Rainbow Visitors

Die Rain­bow Vis­i­tors sind der ehre­namtliche Besuchs­di­enst von queeren Men­schen für queere Men­schen. Ziel unser­er Gruppe ist es, Men­schen aus der LGBTIQ*-Community beizuste­hen und sie zu besuchen, wenn sie sich ein­sam fühlen und sie Sehn­sucht nach Gesellschaft haben.
Hierzu suchen wir noch Mitstreiter:innen, die Lust haben, in unser­er (man soll sich ja nicht selb­st loben) super­spitzen­mäßi­gen Gruppe, bish­er 5 Per­so­n­en, mitzu­machen. Gemein­sam Pro­jek­te zu pla­nen und zu besprechen und sowohl intern, wie auch extern für Men­schen aus der Com­mu­ni­ty da zu sein.


Unsere Kom­pe­ten­zen:

  • Wir nehmen Men­schen so wie sie sind und hin­ter­fra­gen nicht das Offensichtliche
  • Wir nutzen die indi­vidu­ellen Kom­pe­ten­zen und bilden uns selb­st zu diversen The­men fort. Wir sind sehr unter­schiedliche Per­sön­lichkeit­en und qua unser­er Berufe in vie­len
    The­men­bere­ichen bewandert.
  • Wir bieten uns selb­st den Raum, über alles zu sprechen
  • Wir suchen DICH nicht auss­chließlich, um andere Men­schen zu besuchen, wenn du
    mehr Lust daran hast, mit uns die Pro­jek­te zu entwick­eln, aber weniger Lust hast,
    Men­schen zu besuchen, bist du genau­so willkom­men bei uns.
  • Wir räu­men uns ein Wahlrecht ein, wenn DU vielle­icht auss­chließlich Les­ben,
    auss­chließlich Schwule, auss­chließlich… besuchen möcht­est, ist das vol­lkom­men okay und auch die Besucht­en kön­nen wählen. Das ist der Grund, warum wir wirk­lich noch wach­sen möchten!

Wichtig ist uns, Men­schen aus der Com­mu­ni­ty die Ein­samkeit zu nehmen, viele aus der Ü50-Gen­er­a­tion und lei­der auch sog­ar Jün­gere haben mit ihrer Fam­i­lie gebrochen oder sind aus anderen Grün­den vere­in­samt. Wir haben seit Grün­dung der Gruppe viele pos­i­tive Rück­mel­dun­gen erhal­ten, dass wir davon aus­ge­hen, dass es viele Bedarfe gibt. Was wer­den wir für die Besucht­en tun? Wir kön­nen quatschen und zuhören, spazieren gehen, vor­lesen, Spiele spie­len und alles tun und vieles anderes mehr.


Bist du dabei? Hast du Lust, die Idee eines ehre­namtlichen LGB­TIQ-Besuchs­di­en­stes mit uns weit­er zu entwickeln?


Dann komm vor­bei, wir freuen uns.
Wir tre­f­fen uns an jedem 1. und 3. Dien­stag im Monat, um 18.30 Uhr
Im KCR, Braun­schweiger Str. 22 in Dortmund

Marion&Ellie Ansprech­part­ner­in ist Mar­i­on.

rainbow visitors logo