Dein Raum für Vielfalt.

Verein

Das Kommunikations Centrum Ruhr e.V. ist ein gemeinnütziger Verein der 1972 gegründet wurde und ist somit der am längsten bestehende Verein seiner Art. Seit 1986 gibt es uns in unserer jetzigen Form.

VorstandQuardrat um die Wörter klick me

Es sind nicht alle hier erwähnten Personen in diesem Bild vertreten.

Die Mitgliederversammlung wählt einen Vorstand bestehend aus fünf Vorsitzenden, einem Jugendvorsitzenden und dem Kassierer für die Amtsdauer von einem Jahr. Sollte eine dieser Personen aus einem bestimmten Grund sein Amt vorzeitig niederlegen kann dieses komissarisch auf ein anderes Mitglied übertragen werden.

Von der Mitgliederversammlung wurden Nadine van Peeren (Schwerpunkt Leitung der Lesbenberatungsstelle Dortmund e.V.), Sinja Kira van Peeren (Schwerpunkt Leitung der Lesbenberatungsstelle Dortmund e.V.), Wolfgang Böcker (Schwerpunkt Raum und Bau, Gruppen), Daniel Didzoleit (Schwerpunkt Informationstechnik, Leitung der Vorstandssitzung, Protokoll der Vorstandssitzung, Administration) und Tim Bartsch (Schwerpunkt Termine, Getränke, Leitung des pudelwohl Dortmund) als Vorsitzenden, Andree Ader als Kassierer und Steven Richter als Jugendvorsitzender für die Amtsperiode 10.2019 bis 10.2020 zum Vorstand gewählt.

Per Gesetz und unserer Satzung hat jedes Vorstandsmitglied die selben Rechte und Pflichten. Es gibt allerdings ein paar Punkte die einen Vorsitzenden vom Kassierer und Jugendvorsitzenden unterscheiden.

Die Vorsitzenden werden durch die Vorsitzendenassistenten Bredy (Schwerpunkt Veranstaltungen) und Jonas Gesse (Schwerpunkt Mediengestalltung), der Kassierer durch die Kassenprüfer n.a und n.a. und der Jugendvorsitzende durch die Jugendleiterin n.a. bei ihrer Arbeit unterstützt.

VorstandssitzungQuardrat um die Wörter klick me

Hier wird noch gebaut!

MitgliederversammlungQuardrat um die Wörter klick me

Die Mitgliederversammlung ist der oberste Souverain des Vereins. Sie wählt den Vorstand, den Jugendvorstand und den Kassierer und trifft Grundsatzentscheidungen für das Zentrum, die der Vorstand dann umsetzen muss. Es muss mindestens einmal im Jahr eine Mitgliederversammlung stattfinden. Näheres regelt die Satzung.

Geld, Spenden und MitgliedschaftQuardrat um die Wörter klick me

Um unser Lesben- und Schwulenzentrum betreiben zu können, müssen wir erhebliche Geldsummen aufbringen.
Dieses Geld kommt durch die Beiträge unserer fast 200 Mitglieder, Spenden und durch den Verkauf von Getränken und öffentlichen Zuwendungen zusammen. Außerdem erhalten wir gelegentlich Zuwendungen der Sparkasse und von Stiftungen.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen, die durch ihren Mitgliedsbeitrag, ihre Sach- oder Geldspende oder durch ihren ehrenamtlichen Arbeitseinsatz unser Zentrum mit Leben füllen!

Falls auch Du einen finanziellen Beitrag leisten möchtest, schreib unserem Kassierer eine E-Mail. Sie kann Dir die Bankverbindung des KCR mitteilen. Das KCR ist ein gemeinnütziger Verein. Spenden, über die wir eine Bescheinigung ausstellen, sind steuerlich absetzbar.

Oder Du wirst gleich Mitglied im KCR. Auch Mitgliedsbeiträge sind Steuerlich absetzbar. Natürlich ist auch Deine tatkräftige Hilfe immer willkommen.

Spenden über Paypal

Spendet für das KCR direkt über Dein PayPal-Konto. Nutze den Button, um direkt auf die Spendenseiten des KCR zu gelangen.

Mitglied werdenQuardrat um die Wörter klick me

Mitgliedschaft schriftlich beantragen

Antrag auf den Computer laden und drucken. Fülle ihn vollständig aus (Unterschrift nicht vergessen!), und sende ihn an:
KCR Dortmund e.V.
Braunschweiger Str. 22
44145 Dortmund

Mitgliedschaft persönlich beantragen

Frag im KCR nach einem Antragsformular, fülle ihn vollständig aus (Unterschrift!) und gib diesen bei einem Vorstandsmitglied ab. Sollte kein Vorstandsmitglied in der Nähe sein (kommt selten vor, die wohnen fast schon im KCR), lass ihn einfach vom Menschen hinter der Theke in die Kasse legen.

Download Antragsformular Mitgliedschaft (0,15 MB).

Pfeil nach oben