Dein Raum für Vielfalt.

Beratung

Den klassischen Kern des KCRs bilden die Beratungs- und  Selbsthilfeangebote.
Hier ein Überblick über die Angebote:

LEBEDO

Logo mit dem Schriftzug LEBEDO Lesbenberatungsstelle Dortmund.

Lebedo ist eine psychosoziale Beratungsstelle in Trägerschaft des KCR.

Die Beratungsstelle führt zwar „nur“ das „L“ für Lesben im Logo, berät und unterstützt jedoch auch Menschen, die sich als bi, trans*, inter* oder queer* sehen und bezeichnen sowie jegliche Kontaktpersonen dieser Menschen, seien sie Angehörige oder Fachkräfte.

Seit Juli 2019 verfügt LEBEDO auch über eine Peer-to-peer-Trans*beraterin.

Beratungsgespräche können telefonisch, persönlich, per E-Mail und auch online geführt werden.

Auch eine Offene Sprechstunde, donnerstags von 16.00 – 18.00 Uhr wird angeboten.

Die Mitarbeiterinnen beraten und unterstützen z.B. bei folgenden Anliegen/Anlässen:

  • Fragen zur sexuellen Identität und Orientierung 
  • Kinderwunsch
  • Paarkonflikte
  • Psychische Probleme
  • Coming-out
  • Kontakt (zur Community)
  • Probleme geflüchteter LSBTIQ*

Weitere Infos auf www.lebedo.de

E-Mail: info@lebedo.de

Herzenslust

Logo mit dem Schriftzug Herzenslust.

Herzenslust ist der Name des zielgruppenspezifischen Präventionsprojektes für
schwule, bisexuelle und andere Männer, die Sex mit Männern haben (MSM) der Aidshilfe NRW.

Seit 1995 gibt Herzenslust immer wieder neue Ideen und Impulse für eine innovative und aktuelle Präventionsarbeit von Schwulen für Schwule und andere MSM. Die Kernbotschaft von Herzenslust ist lustbejahend, also, dass man sich auf verschiedene Arten wirksam vor HIV schützen kann und trotzdem ein erfüllendes Sexleben haben kann.

Die KCR-Herzenslust-Gruppe ist bei pudelwohl angesiedelt.

Weitere Informationen auf herzenslust.de.

pudelwohl®

Logo Pudelwohl in Dortmund.

pudelwohl® ist der gemeinsam von KCR und Aidshilfe Dortmund getragene Gesundheitsladen, der in Kooperation mit dem Gesundheitsamt der Stadt Dortmund betrieben wird.

pudelwohl® lädt zu verschiedenen Angeboten ein. Neben offenen Beratungsangeboten finden drei mal monatlich HIV Tests (kostenlos) und STI Checks statt. Außerdem wird einmal im Monat mit "Stößchen!" ein schwuler Kneipenabend durchgeführt, um auch strukturelle Prävention zu leisten.

Der Gesundheitsladen befindet sich im Brückstraßenviertel, die Adresse lautet Gnadenort 3 - 5.

Über Öffnungszeiten und weitere Angebote informiert die Webseite pudelwohl-dortmund.de.

Pfeil nach oben